Online-Umfrage zur Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit

Martin Burkert im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur

15. September 2015

Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag führt im Rahmen seiner Untersuchung "Online-Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit" noch bis zum 30. September 2015 eine Online-Umfrage durch.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an der Umfrage teilzunehmen. Zu finden ist der Online-Fragebogen hier.

Im Mittelpunkt stehen dabei folgende Fragen:

  • Welche Informations- und Beteiligungsangebote des Deutschen Bundestages im Internet sind bekannt und wecken Interesse?

  • Welche Erwartungen und Einschätzungen werden mit Online-Bürgerbeteiligung an der Parlamentsarbeit verbunden?

  • Warum bleibt die politische Beteiligung im Internet bislang hinter den Erwartungen zurück?

  • Welche Anforderungen stellen Bürgerinnen und Bürger an die Umsetzung von Online-Beteiligungswerkzeugen beim Deutschen Bundestag?

Teilen